Direkter Support: +49 (0) 4941 - 605 660 anfrage@netcon-int.com
Aktuelles

Aktuelles

Internationale Lithium-Ion Batterietransporte

01.01.2021 12:00
(Kommentare: 0)
Globale Rückführungs- und Transportkonzepte für Lithium-Ion Batterien

Internationale Logistiklösungen für intakte und defekte Lihtium-Ion Batterien

Die internationale Transport von Lithium-Ion Batterien rückt zunehmend in den Fokus der Automobil- sowie Industriekonzerne. Nicht nur der Bereich intakter Lithium-Ion Batterien für industrielle Anlagen, Elektromotoren sowie weitere batteriebetriebene Fahrzeuge und Gegenstände ist immer stärker im Kommen, sondern auch die Nachfrage nach entsprechenden Lösungen für den Transport, die Verwertung und die Entsorgung sogenannter end-of-life sowie defekter, als Abfall deklarierte Batterien, steigt drastisch an. 

Das Thema Batterie-Transport per Seefracht, Landverkehr und Luftfracht, ist in vielerlei Hinsicht besonders. Denn nicht nur das ADR-Abkommen sowie weitere internationale Gefahrgutvorschriften wie beispielsweise der IMDG- oder IATA-Code, enthalten besondere sowie besonders umfangreiche Vorschriften zu Verpackung, Deklaration, Dokumentation und Equipment. Das internationale Basler-Übereinkommen, über den grenzüberschreitenden Transport von gefährlichen Abfällen regelt weiterhin den Transport sowie Ein-, Aus- und Durchfuhr aus abfallrechtlicher Sicht. 

Im vergangenen Jahr 2020 hat die netcon int. GmbH "Global Waste Solutions" sowie "DG-Industrial" erfolgreich eine Vielzahl von internationalen Batterietransporten im internationalen Verkehr abgewickelt. Sie versorgt Ihre Kunden zudem mit einem internationalen Rückhol-Konzept für die Verwertung von defekten sowie end-of-life Batterien. 

Bei konkreten Rück- oder Anfragen zum Thema "Batterie-Transport", stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.  

Zurück

© 2021 netcon int. GmbH | Suchmaschinenoptimierung und Webdesign realisiert von Werbeagentur ALMARON

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.